Sinusitis und Bronchitis

Sinusitis

Bei einer Sinusitis schwillt die Schleimhaut der Nasennebenhöhlen an, die Verbindung zur Nasenhöhle wird blockiert. Das bei einem Infekt vermehrt gebildete Sekret kann nun nicht mehr abfließen. Die Folge: Entzündungen der Nasennebenhöhlen und der typische Druckkopfschmerz.

Bronchitis

Husten ist die Abwehrreaktion der Atemwege auf eingedrungene Fremdkörper. Eine Bronchitis betrifft die Schleimhaut der Bronchien. Sie schwillt an und produziert zähen Schleim. In Folge entwickelt sich ein quälender hartnäckiger Husten, oftmals begleitet von Schmerzen im Brustkorb und Fieber.

Endlich wieder frei durchatmen.

Luft für die schönste Sache der Welt

GeloMyrtol® forte - ein Produkt von Pohl-Boskamp

Die Brise weht vom Meer direkt ins Gesicht, die Luft schmeckt salzig und ist eine Wohltat für die Atemwege. Pohl-Boskamp produziert in Schleswig-Holstein zwischen den Meeren und die Medikamente passen zum Standort. Das Motto des Familienunternehmens in der 4. Generation lautet: „Spüren, wie es wirkt!“. Von verstopfter Nase bis quälendem Husten; bei diesen Anwendungsgebieten merkt der Patient sofort, ob Pohl-Boskamp hält, was es verspricht. Starke Wirkung bei ausgezeichneter Verträglichkeit – damit hat sich das Unternehmen einen Namen gemacht.

Gesundheit der Atemwege gehört zu den Kernkompetenzen von Pohl-Boskamp.

Der Klassiker GeloMyrtol® forte mit seinem pflanzlichen ELOM-080 befreit die Atemwege tief von innen. Seine umfangreiche Wirkung sorgt schnell und zuverlässig für freie Bronchien und Nasennebenhöhlen, weniger Husten und eine deutliche Verbesserung des Allgemeinbefindens.

 

Sitemap öffnen